Ärztliche Assistenz (m/w/d) in der Klinik für Wirbelsäulentherapie

Stellenanzeige: Ärztliche Assistenz (m/w/d) in der Klinik für Wirbelsäulentherapie

Details

Die Thüringen-Kliniken „Georgius Agricola“ GmbH besetzt zum 01.06.2021 eine Stelle als

                                                       Ärztliche Assistenz (m/w/d)
                                      
im Bereich der Klinik für Wirbelsäulentherapie

Wir erwarten:

  • einen anerkannten Abschluss in einem medizinischen Assistenzberuf (Gesundheits- und Krankenpfleger/-in, Arzthelfer/-in, MTA, OTA, CTA, Rettungsassistent/-in)
  • Bereitschaft zur fachlichen Weiterbildung
  • hohes Maß an Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit, soziale Kompetenz und Entscheidungsfreude
  • Engagement für die interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Teamfähigkeit
  • fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der EDV und Bereitschaft zur selbständigen Einarbeitung in neue aufgabenspezifische EDV-Programme einschließlich Maschinen-Schreiben
  • kompetenter Umgang mit Patienten und Zuweisern
  • Vorhandensein eines Strahlenschutzkurses gewünscht
  • Erfahrung mit interventionellen Behandlungsmethoden gewünscht

Künftige Tätigkeitsmerkmale:

  • Koordination der ambulanten und stationären Abläufe / Planungen
  • Kontaktperson für Zuweisende und Patienten, interne Notaufnahme
  • Begleitung der wirbelsäulenchirurgischen ambulanten Konsultationen
  • Kodierung im G-DRG-System (OPS)
  • Teilnahme an ärztlichen Besprechungen
  • Patientenbetreuung
  • Blutentnahme einschließlich Anlage peripherer Zugänge
  • Befunddokumentation
  • Verbandwechsel
  • Maßnahmen im Qualitätsmanagement
  • Anfordern von Konsiliar-Untersuchungen, Hilfsmitteln, Leihsieben, Implantaten
  • Dokumentation und Aktenführung
  • Assistenz von bildwandlergestützten Injektionen
  • Assistenz von Injektionen ohne Bildwandler
  • Überwachung von Patienten nach Neuraltherapie
  • (Ggf. sterile Assistenz bei Wirbelsäulen-Operationen)

Struktur der Tätigkeit:

  • direktes Unterstellungsverhältnis zur Chefärztin der Klinik für Wirbelsäulentherapie
  • durchschnittliche Wochenarbeitszeit von 35 Stunden im Tagdienst

 Die Vergütung erfolgt nach Haustarifvertrag.

Einrichtung Klinik für Wirbelsäulentherapie
Standort Saalfeld
Bereich Sonstige
Bewerbungsfrist

Bewerbung / Kontakt

Wir bitten um Übermittlung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen, gern auch per E-Mail an personal@thueringen-kliniken.de

Online-Bewerbung

Logo