Jungs überholen Mädchen

(01.01.2022)

Saalfeld. Im zurückliegenden Jahr erblickten 373 Mädchen und 424 Jungen in den Thüringen-Kliniken das Licht der Welt – etwas weniger als 2020.

Neujahrsbaby Leo 2022vergrößern Neujahrsbaby Leo kam am 1. Januar 2022 um 9.55 Uhr auf die Welt.
Der kleine Leo erblickte als erstes Baby im Neuen Jahr um 9.55 Uhr das Licht der Welt. Mama Susi, Papa Robert und die vierjährige große Schwester Isa freuen sich über den kleinen neuen Erdenbürger. Der eigentliche Geburtstermin war erst für kommende Woche errechnet – doch der kleine Leo machte sich schon am ersten Tag des neuen Jahres auf den Weg. Ein sehr glücklicher Zufall war auch, dass Hebamme Sonja Dünger im Frühdienst war, denn diese hatte schon vor vier Jahren geholfen Tochter Isa auf die Welt zu bringen.
Das Kreißsaalteam blickt insgesamt auf ein Jahr mit einem leichten Geburtenrückgang zurück. 2021 kamen insgesamt 800 Kinder in Saalfeld zur Welt – dabei überholten nach längerer Zeit die Jungs wieder die Mädchen: 373 Mädchen und 427 Jungs im Jahr 2021 im Gegensatz zu 2020 (464 Mädchen und 452 Jungs). Zwischen dem 1. Januar und 31. Dezember 2021 freuten sich insgesamt neun Elternpaare über ihr doppeltes (Zwillings-)Glück.
Logo