Moritz ist das erste Baby des Neuen Jahres

(04.01.2021)

Saalfeld. Moritz ist das erste Kind des Jahres 2021 in den Thüringen-Kliniken. Der kleine Junge mit einem Geburtsgewicht von 4.115 Gramm und einer Größe von 58 Zentimetern kam am 2. Januar um 16.07 ur zur Welt. Für Mama Sophie Isabell und Papa Dominik ist es das dritte Kind.

Im Jahr 2020 wurden insgesamt in den Thüringen-Kliniken 916 Kinder geboren, das waren 31 mehr als im Jahr 2019. 2020 gab es zehn Mehrlingsschwangerschaften (2019 waren es neun). Insgesamt kamen 2020 452 Jungen und 464 Mädchen zur Welt. Damit haben die Mädchen die Jungs wieder überholt, 2019 waren es 452 Jungen und „nur" 434 Mädchen.​

Neujahrsbaby_2021vergrößern Mama Isabelle Sophie und Papa Dominik aus Oberweißbach freuen sich über ihren Moritz. Foto: Juliane Ilg

Logo