Pressemeldungen

Zum ärztlichen Team des Darmkrebszentrums Saalfeld gehören (von links): Oberärztin Dr. med. Adina Ludwig, Chefarzt Dr. med. Herry Helfritzsch, Oberarzt Dr. med. Andreas Fischer und Oberarzt Dr. med. Udo Baumann.

Darmkrebszentrum Saalfeld von Deutscher Krebsgesellschaft ausgezeichnet

Saalfeld. „Wir können sicherstellen, dass unsere Patienten von der Diagnose über die Behandlung bis zur Nachsorge bestmöglich versorgt werden“, sagte ein sichtlich zufriedener Chefarzt Dr. med. Herry Helfritzsch, als ihm jetzt die Zertifizierungsstelle „OnkoZert“ der Deutschen Krebsgesellschaft eine Auszeichnung übergab: Das Darmkrebszentrum Saalfeld wird ab sofort von der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. empfohlen.  lesen...

Informationen zum OTZ-Artikel „DGB-Kreischef verhindert Azubi-Rede zum Pflegenotstand in Saalfeld“

Saalfeld. Die OTZ lässt in ihrer Ausgabe vom 2. Mai 2019 unseren Pflegeazubi Max Schaefer die „Zustände an den Thüringen-Klinik“ öffentlich anprangern. Herr Schaefer ist seit 2017 in der Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger an den Thüringen-Kliniken, aktuell nach verschiedenen Krankheitsphasen im zweiten Ausbildungsjahr. Er hatte vor, zur Maikundgebung auf dem Saalfelder Marktplatz eine Rede zu halten, wurde aber kurzfristig nicht als Redner zugelassen, woraufhin er in der hiesigen OTZ ein Podium für seine Einschätzungen zu größtenteils bundespolitischen Ereignissen fand. lesen...

8. Saalfelder Darmtag am 16. Januar

Saalfeld. Zahlreiche neue Erkenntnisse haben in den vergangenen Jahren das Verständnis über die Rolle der Darmmikrobiota, die Gesamtheit der Mikroorganismen im Darm, verändert. Inzwischen mehren sich die Hinweise dafür, dass Mikroorganismen im Darm nicht nur für die Physiologie des Menschen eine wichtige Rolle spielen, sondern auch an der Entstehung von Krankheiten inner- und außerhalb des Gastrointestinaltraktes beteiligt sind. Dieser Thematik ist der 8. Saalfelder Darmtag gewidmet, der sich am 16. Januar vornehmlich an Ärzte, Pflegende und Therapeuten wendet. lesen...

Logo

Ihr aktueller Browser kann diese Seite nicht in vollem Umfang korrekt wiedergeben. Wir bitten Sie Ihren Browser, auch aufgrund von sicherheitsrelevanten Aspekten, zu aktualisieren.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.