Sperrung der Zufahrt in Saalfeld

(29.04.2019)

Saalfeld. Wegen Bauarbeiten wird die Einfahrt zum Klinikstandort Saalfeld am Eckardtsanger vom 13. bis 24. Mai vollgesperrt.

Nach Informationen des Technischen Leiters Michael Grosch betrifft diese Vollsperrung auch die Zufahrt zur so genannten Liegendanfahrt der Notaufnahme. Rettungsfahrzeuge müssen im genannten Zeitraum vor dem Klinikhaupteingang vorfahren und die Patienten von dort aus in die Notaufnahme bringen. Deswegen können in den zwei Wochen der Straßenbauarbeiten nur Rettungs- und Fahrdienste in das Rondell einfahren, für alle anderen Fahrzeuge wird es gesperrt. Bitte beachten Sie die geänderte Beschilderung im Rainweg.

Bestattungsfahrzeugen kann in Absprache mit der örtlichen Bauleitung eine kurzfristige Zufahrt zur Pathologie ermöglicht werden.

Logo

Ihr aktueller Browser kann diese Seite nicht in vollem Umfang korrekt wiedergeben. Wir bitten Sie Ihren Browser, auch aufgrund von sicherheitsrelevanten Aspekten, zu aktualisieren.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.