Trauer um Chefarzt Dr. med. Burkhard Braun

(16.12.2021)

Wir trauern um unseren langjährigen Chefarzt Dr. med. Burkhard Braun. Nach langer, schwerer Krankheit ist Chefarzt Dr. Braun am 14. Dezember 2021 verstorben. Wir blicken dankbar zurück auf sein Wirken in den Thüringen-Kliniken. Seit dem Jahr 2002 baute Herr Dr. Braun die Klinik für Geriatrie in Rudolstadt auf, prägte das gesamte Team in besonderer Weise und erwarb für seine Fachrichtung eine hohe Reputation über die Landkreis- und Landesgrenzen hinaus.

Chefarzt Dr. Braun Gemeinsam mit seinem therapeutischen Team war es Herrn Chefarzt Dr. Braun stets ein Anliegen, die ihm anvertrauten hochbetagten Patienten fachlich nach höchsten Standards zu betreuen. Seine Menschlichkeit, seine Freundlichkeit und seine Zuversicht werden uns allen fehlen. 
Herr Chefarzt Dr. Braun hat gemeinsam mit seinen Kollegen die Geriatrie in Thüringen entwickelt und war einer der Initiatoren des „Zertifizierten Curriculums Geriatrie“ in Thüringen. Die Thüringen-Kliniken richtete als erste Klinik im Bundesland diese Weiterbildung 2009 aus. Viele Mitarbeitende aus dem ärztlichen Dienst, aus der Pflege und der Therapie sowie aus dem Sozialdienst haben die Kurse in Rudolstadt in den zurückliegenden zwölf Jahren besucht.
Wenige Tage nach der Einweihung des Klinikneubaus in Rudolstadt konnte Herr Chefarzt Dr. Braun viele Gäste zum 10. Hessisch-Thüringischen Geriatrietag begrüßen und ihnen seine neue Klinik vorstellen. So trägt das 2009 eröffnete Klinikgebäude auch seine Handschrift, brachte er doch viele Ideen in die Gespräche mit Architekten und Bauverantwortlichen ein.
Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Thüringen-Kliniken fällt der Abschied von Herrn Chefarzt Dr. Braun schwer. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie.

Logo