Saalfelder Herz- und Gefäßtag

Veranstalter: Klinik für Innere Medizin I, Klinik für Gefäßchirurgie gemeinsam mit den Kardiologischen Praxen Dr. med. Seiffert und Dr. med. Taubert

Details zur Veranstaltung

Veranstaltungdetails
Datum 10.11.2018, 10:00 - 12:00 Uhr
Einrichtung Thüringen-Kliniken
Veranstaltungsort Restaurant am Klinikstandort Saalfeld
Vorträge:

Vorhofflimmern, die häufigste Rhythmusstörung: Wie kommt es dazu? Wer ist gefährdet? Wie erkenne ich es, und was bedeutet es für mich?
Dr. med. Frank-Petrick Taubert, Kardiologische Praxis Dr. Taubert

Was ist zu tun bei Vorhofflimmern – muss ich damit leben, werde ich davon sterben?
Prognose und therapeutische Möglichkeiten

Dr. med. Ulrich Seiffert, Kardiologische Praxis Dr. Seiffert

Vorhofflimmern betrifft doch das Herz, warum redet mein Arzt ständig vom Schlaganfall?
Dr. med. Gabriele Heinel, MVZ-Praxis für Angiologie

Plötzlich ist das Bein kalt und schmerzt! Was hat das nun wieder mit Vorhofflimmern zu tun?
Chefarzt Dr. med. Thomas Krönert, Klinik für Gefäßchirurgie

Nicht vergessen! Laienreanimation ist der Schlüssel zum Gesamterfolg bei einem Herz-Kreislaufstillstand
Notfallsanitäter Andreas Schubert, DRK-Kreisverband Saalfeld-Rudolstadt

zurück zur Liste

Logo