Sommersymposium 2018: Aktuelle Aspekte aus Gefäß- und Viszeralchirurgie

Eine gemeinsame Veranstaltung der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie und der Klinik für Gefäßchirurgie

Details zur Veranstaltung

Veranstaltungdetails
Datum 02.06.2018, 09:00 - 13:30 Uhr
Einrichtung Thüringen-Kliniken
Veranstaltungsort Tagungszentrum "Meininger Hof" Saalfeld
Programm:

Aktuelle Behandlungskonzepte bei der arteriellen Verschlusskrankheit
Chefarzt Dr. med. Thomas Krönert
Klinik für Gefäßchirurgie Saalfeld, Thüringen-Kliniken


Perioperative / periinterventionelle Beeinflussung der Blutgerinnung
Chefarzt PD Dr. med. Hendrik Bergert
Klinik für Gefäßchirurgie und endovaskuläre Chirurgie, HELIOS-Klinik Erfurt


Endoleckagen nach Stentgraftversorgung – Therapeutisches Vorgehen
Chefarzt Dr. med. Eric Lopatta
Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie Saalfeld, Thüringen-Kliniken


Mehr als 10 Jahre Adipositaschirurgie in Saalfeld – Bestandsanalyse und Ausblick
Oberarzt Dr. med. Andreas Fischer
Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie Saalfeld, Thüringen-Kliniken


Hepatozelluäres Karzinom – aktuelle Aspekte aus der Sicht des Transplantationszentrums
Prof. Dr. med. Utz Settmacher
Direktor der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Universitätsklinikum Jena  


Gastro-oesophagealer Reflux und Hiatushernie – Was, wenn Protonenpumpenblocker nicht ausreichen? Ein Überblick über chirurgische Möglichkeiten
Chefarzt Dr. med. Herry Helfritzsch
Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie Saalfeld, Thüringen-Kliniken


Proktologie – Beckenboden – was können die Thüringen-Kliniken chirurgisch leisten?
Chefarzt Dr. med. Toralf Wolkersdörfer 
Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie Pößneck,Thüringen-Kliniken 


 

zurück zur Liste

Logo