7. Aktionstag gegen Depression

7. Aktionstag des „Bündnisses gegen Depression Saalfeld-Rudolstadt“

Details zur Veranstaltung

Veranstaltungdetails
Datum 24.10.2018, 08:30 - 15:00 Uhr
Einrichtung Zentrum für Seelische Gesundheit – Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin Saalfeld
Adresse Bündnis gegen Depression Saalfeld-Rudolstadt
Veranstaltungsort Klinikstandort Saalfeld
Vormittagsveranstaltung

Aktuelle Entwicklungen des „Bündnisses gegen Depression Saalfeld-Rudolstadt“
Chefarzt Dr. med. Thomas Sobanski 
Thüringen-Kliniken


Onlinehilfen bei Depression
Juliane Hug, M.Sc.-Psychologin
Deutsches Bündnis gegen Depression


Das Netzwerk zur Suizidprävention in Thüringen (NeST)
Dipl.-Psych. Sebastian Phieler
Universitätsklinikum Jena


Depression bei körperlichen Erkrankungen
Chefärztin Jeanette Böhler
Südharzklinikum Nordhausen


Nachmittagsveranstaltung – Workshops 

Tipps für den Umgang mit depressiven Symptomen
Chefärztin Jeanette Böhler
Südharzklinikum Nordhausen 


Stress am Arbeitsplatz – Macht uns Arbeit krank?
Dipl.-Psych. Susanne Sierich
Psychologische Psychotherapeutin 


EX-IN-Genesungsbegleiter – Einbeziehung von Experten aus Erfahrung
Diethard Scheit
Deutsche Depressionsliga und EX-IN Genesungsbegleiter


Prävention und Behandlung der Suizidalität
Chefarzt Dr. med. Thomas Sobanski
Thüringen-Kliniken


Online-Selbstmanagement bei Depression – das iFightDepression®-Tool
Juliane Hug, M.Sc.
Deutsches Bündnis gegen Depression


Arbeits- und Leistungsfähigkeit bei Depression
Chefärztin Beate Görzel 
Klinik Bergfried Saalfeld 
Dr. Ebel Fachklinik für Psychosomatik und Psychotherapie


Hilfe zur Selbsthilfe – ein steiniger Weg
Silke Anemüller-Bock
Leiterin der Selbsthilfegruppe Depression im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt


Hoffnung in den Psalmen der Bibel – Depression und Glaube
Pfarrer Christian Sparsbrod
Klinikseelsorger der Thüringen-Kliniken


Überblick über die medikamentöse Therapie der Depression und andere biologische Therapieverfahren
Oberarzt Dr. med. Martin Roebel
Thüringen-Kliniken


Nach den Workshops findet eine Podiumsdiskussion zum Thema „Psychotherapie aus dem Computer“ statt.

zurück zur Liste

Logo